Test: Wanderrucksack PACKMAN PRO2 von Ortlieb

Der PACKMAN PRO2 ist ein Wasserdichter Wanderrucksack der sehr strapazierfähig ist.

  •  Optik
    Von der Optik her wirkt der Rucksack sehr klobig. Nach dem eindrehen des Rollverschluss werden die Ecken an den Seiten rechts und links nach unten gedrückt und in den Schnappverschluss an den Seiten eingerastet.

 

  • Material
    Das von Ortlieb bekannte PS33 Material ist sehr strapazierfähig und absolut Wasserdicht. Es ist ein PU-beschichtets Nylongewebe mit einer hohen Abrieb-Eigenschaft.

 

  • Extras
    Flexiblen Helmhalter, der einfach an kleine Ösen außen am Rucksack befestigt wird. Der Helm sitzt somit gut befestigt außen am Rucksack.
    Kompressionsgurte an den Seiten
    Innentasche zum verstauen einer Trinkblase. Achtung: Ortlieb schreibt auf seiner Homepage, dass die Innentasche für die Trinkblase nicht im Lieferumfang enthalten ist.
    Zusätzliche Innentasche für Wertsachen und ähnliches.

 

  • Qualität & Verarbeitung
    Die Qualität und Verarbeitung ist, wie von Ortlieb gewohnt, sehr gut. Alle Übergänge und Nähte sind gut vernäht und verklebt, so dass nichts stört.

 

  • Nachhaltigkeit
    Alle ORTLIEB Produkte sind frei von BPA (Bisphenol A). Ortlieb schreibt zudem auf seiner Homepage, dass 90% aller Prozesse direkt bei Ortlieb in Deutschland angesiedelt sind und somit ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet wird. Das heißt auch, dass Produkte, die in Deutschland hergestellt werden, sehr hohe Sozial- und Umwelt-Standards entsprechen, kurze Transportwege haben und somit die Umwelt schonen.

 

  • Technische Details
    Konstruktion: die Öffnung wird, wie von Ortlib bekannt eingerollt. Die Ecken an den Seiten rechts und links werden nach unten gedrückt und in den Schnappverschluss an den Seiten eingerastet.

Höhe: 47 cm
Breite: 28 cm
Tiefe: 15 cm
Gewicht: 1020 g
Volumen: 25 L

  • Pro
    Der Rucksack hält viel aus.
    Das bewährte Material ist sehr Strapazierfähig.
    Die Innentasche bietet nicht nur Platz für die Trinkblase, sondern bietet auch ein zusätzliches Tasche für Wertsachen.
    Viele gute Verstellmöglichkeiten der Gurte.
    Flexibler Helmhalter.
  • Kontra
    Nach einer Wäsche in der Waschmaschine nicht dicht.
    Verschlüsse sind sehr schwer zu öffnen.
    Reflektoren an den Seiten sind sehr klein.
  • Preis & Bezugsquelle
    OUTSIDEstories hat mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt, von daher kann ich nicht sagen, was man dafür im Laden bezahlen muss.

Abschließend kann mich der PACKMAN PRO2 nicht so ganz überzeugen. Die Farbe spricht mich persönlich nicht an. Zudem sind die Verschlüsse an den Seite sehr schwer zu öffnen. Das kann jeder in jedem guten Geschäft ausprobieren und für sich selbst herausfinden, ob es einem zusagt.
Was man in einem Geschäft leider nicht feststellen kann ist, dass der Inhalt im Rucksack eine Kurz-Wäsche nicht trocken bleiben. Der Verschluss war, wie auf der Herstellerseite zu lesen, drei mal eingeschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.